Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
BigT / DerSchuetz - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
 WWE - World Wrestling Entertainment
Jeff Copeland Offline

Forum Lehrling


Beiträge: 612

14.05.2003 15:35
Jeff Hardy weint der WWE keine Träne nach! Entlassung wegen Drogen! antworten

14.5.2003) Jeff Hardy, der Ende April von der WWE entlassen worden ist, hat in seiner ersten persönlichen Stellungnahme seit der Vertragsauflösung keinerlei Anzeichen von Enttäuschung über die Entscheidung der WWE gezeigt: „Es ist keine bodenlose Grube, in die ich gefallen bin; es ist ein wundervolles Loch voller Sound, Harmonie, Melodie, Frieden, Rhythmus und Freizeit. Das Ende vom Rampenlicht, der Beginn der Ewigkeit, die Musik genannt wird.“

In Zukunft möchte sich Jeff intensiv der Musik widmen und zusammen mit seiner Band versuchen zu bestehen: „Ich habe das Gefühl, im Musik-Business erfolgreich sein zu können. Es gibt nur einen Weg, um herauszufinden, ob den Leuten dein Sound gefällt – man muss ihn in der Welt verbreiten. [...] Also geht es los. Wünscht mir Glück oder wünscht mir das Schlimmste. Was immer ihr mir sagen oder über mich sagen wollt: Sagt es, fühlt es, wisst es. Doch am wichtigsten ist: was ihr auch sagen oder fühlen mögt, seid euch und eurem Gewissen gegenüber sicher, dass es richtig ist.“

Während sich Hardy noch etwas von seinem Kräfte zerrenden Arbeitsalltag in der WWE erholt, der in den letzten Monaten zusehends an ihm nagte, ist das nächste gemeinsame Album mit seiner Band „Peroxygen“ bereits in Planung und soll in den kommenden Wochen in Cincinnati, Ohio, aufgenommen werden. Mit dem Wrestling habe er vorerst abgeschlossen, verlautete aus einer über die Mailingliste seiner Band verschickten Meldung.

Neben den musikalischen Tätigkeiten mit seiner Band, versucht sich Jeff Hardy ferner als Maler. Kürzlich versteigerte er über Ebay sogar vier Bilder, die er nach seiner Entlassung aus der WWE gemalt hatte.

Wie der Pro Wrestling Torch Newsletter unterdessen berichtet, sei Jeff Hardy wegen Vertragsbruches entlassen worden, nachdem er zwei Drogentests nicht bestanden habe. Zunächst sei er lediglich suspendiert und von den Houseshow-Cards gestrichen worden, um eine von der WWE gewünschte Rehabilitation in Angriff nehmen zu können. Als Hardy diese jedoch verweigert habe, habe man ihn umgehend entlassen.

(Quellen: Wrestling Observer Newsletter / Pro Wrestling Torch Newsletter)


THE NAME COPELAND STANDS
SUCCESS AND MONEY!

I`AM THE ABSOLUTE BEST
AND YOU CANNOT CHANCE IT!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen